Kämpfen wie ein Ninja oder Samurai

Das Bujinkan Budo Taijutsu geht auf den Japaner Dr. Masaaki Hatsumi zurück und vereint 9 historische japanische Kampfkunstschulen (Ryuha). Dr. Masaaki Hatsumi ist das Oberhaupt (Soke) dieser 9 Ryu, welche 6 Samurai und 3 Schulen des Ninjutsu umfasst.

Aufgrund seines Alters begann er diese Schulen nun aufzuteilen und benannte wiederum neue Großmeister.

Dr. Hatsumi nannte seine neue Struktur zu Ehren seines Lehrers Toshitsugu Takamatsu- Bujinkan (Tempel des göttlichen Kriegers).



Das Taijutsu grob übersetzt mit Körperkunst oder Kampf ohne Waffen, ist der Schlüssel zu den Kampfkünsten des Bujinkans. Ein wesentlicher Aspekt ist hierbei der Geist.

Des Weiteren ist Taijutsu die Grundlage für den unbewaffneten und bewaffneten Kampf.

Hatsumi sagt, dass in einem wirklichen Kampf das Herz wichtiger ist als die Techniken: „Wenn das Herz nicht aufrichtig ist, wird das Jutsu (die Technik) mangelhaft!".

Im Bujinkan werden nicht nur die traditionellen Aspekte trainiert, sondern wir vermitteln die alten Prinzipien und versuchen diese an die heutige Zeit anzupassen.

Das Training beginnt mit Aufwärm,- und Dehnübungen um im Anschluss daran das Fallen, Rollen und Ausweichen zu trainieren.

Gemeinsam mit den Fortgeschrittenen und Anfängern üben wir die Basis dieser Kampfkunst welche Hebel, Würfe, Tritte, Schläge, Blöcke usw. beinhaltet.

Anfänger werden schnell in dem Üben mit Waffen involviert um hier auch früh eine Sicherheit für diese zu bekommen.

In dieser wunderbaren Kampfkunst gibt es aufgrund vieler geschmeidigen Bewegungen keine Altersbeschränkungen. Wir trainieren mittlerweile im Alter von 15 bis fast 60 Jahren.

Über eine Gründung einer Kindergruppe denken wir gerade nach. Um den Kindern auch gerecht zu werden bei der spielerischen Schulung von Respekt voreinander, Selbstsicherheit, Körperspannung und eine gewisse eigene Ruhe zu erlernen, bedarf es einiger Konzepte welche wir erarbeiten. Grund dafür sind die durchweg positiven Feedbacks von Eltern.

Regelmäßig werden bei uns im Dojo auch Frauenselbstverteidigungskurse angeboten.

 

Zum Training gehören traditionelles & modernes Ninjutsu sowie effektive & flexible Selbstverteidigung.